ZDK-Weiterbildungsprogramm

ZDK-Weiterbildungsprogramm für Ausbilder an handwerklichen Bildungseinrichtungen

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite "ZDK-Weiterbildungsprogramm" für Ausbilder an handwerklichen Bildungseinrichtungen.

Bereits seit Ende der 70er-Jahre führt der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie ein Weiterbildungsprogramm für Ausbilder an überbetrieblichen Berufsbildungszentren des Handwerks durch. An den seinerzeit pro Jahr angebotenen 10 bis 15 Lehrgängen haben zu Beginn ca. 100 überbetriebliche Ausbilder teilgenommen. Zurzeit sind dies ca. 50 Seminare pro Jahr mit ca. 500 teilnehmenden überbetrieblichen Ausbildern.

Diese Schulungsmaßnahme hat zu einer Kompetenz und Qualität der überbetrieblichen Ausbilder geführt, die nicht nur der überbetrieblichen Unterweisung von Lehrlingen sowie den Kursen zur Fortbildung z. B. zum Meister im Kfz-Techniker-Handwerk (m/w) / Kfz-Servicetechniker dient, sondern auch in die Lage versetzt hat -durch die vom Bundesverkehrsministerium erteilte Berechtigung - AU/AUK- und SP-Schulungsstätten aufgrund des qualifizierten Personals anzuerkennen.

Die Weiterbildung als auch die gesamte Organisation (von der Konzipierung des jährlichen Weiterbildungsprogramms bis hin zur administrativen Abwicklung aller Lehrgänge) ist für den betreffenden Personenkreis kostenlos.

Seit 1986 führt der ZDK für die Ausbilder (angesprochen sind ebenfalls Leiter von Berufsbildungszentren und Gäste aus den Trainingszentren der Automobilindustrie) - jeweils im Rahmen der automechanika - eine Ausbildertagung durch, die sich eines großen Zuspruchs erfreut.

   

Ihre Ansprechpartner sind:

Ingrid Neuburger
Tel.: 0228 - 91 27 -288
E-Mail: neuburger@kfzgewerbe.de

(Akquisition neuer Lehrgänge, Lehrgangsinhalte, Erstellung und Veröffentlichung des Seminarkataloges, Rückmeldung der Lehrgangssprecher)

Sabrina Josefiak
Tel.: 0228 - 91 27 -281
E-Mail: josefiak@kfzgewerbe.de

(Anmeldungen, Lehrgangsplatzvergabe, Hotelzimmer-Reservierungen, Versand der Lehrgangsunterlagen, Lehrgangsumbuchungen, Lehrgangsabsagen, freie Lehrgangsplätze)

Lehrgangsanmeldungen sind ausschließlich unter Nutzung der aus dem Internet zu ladenden Formulare möglich. Bitte das entsprechende Anmeldeformular ausfüllen, mit genauem Absender versehen, der die aufgeführten verbindlichen Regelungen zur Anmeldung und Teilnahme anerkennt, und weitersenden an den ZDK!

 

 

  

ZDK-Ausbildertagung 2016

Am Freitag, den 16. September 2016 hat die nunmehr 16. ZDK-Ausbildertagung anlässlich der automechanika in Frankfurt stattgefunden. Nachfolgend stehen Ihnen die Vorträge zum Download zur Verfügung.

 

Die 17. ZDK-Ausbildertagung wird am 14. September 2018 stattfinden.

 

 

Fotos der ZDK-Ausbildertagung

Unsere Partner

Schließen