Studium

Studium

Studieren im Kfz-Gewerbe

Mit Abitur, einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder mit ausreichend fundierter praktischer Erfahrung – es gibt viele Wege, die ein Studium im Kfz-Gewerbe möglich machen. Bewerber mit einer kaufmännischen oder technischen Ausbildung können ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse ausbauen und vertiefen, um so ihre Aufstiegschancen in die gehobene Führungsebene zu verbessern. Abiturienten verschaffen sich durch ein Studium einen idealen Einstieg in die Kfz-Branche.

Folgende Studienmöglichkeiten bietet der Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes an:

Betriebswirt im Kfz-Gewerbe (HWK) (m/w)

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Arts (B.A.)

Unsere Partner