Treffpunkt Berufsbildung

Nächster Treffpunkt Berufsbildung: 30. Oktober 2019 (Get-Together 29.10.19)

 

Treffpunkt Berufsbildung 2017

Unter dem Slogan "AutoBerufe: Einsteigen und Aufsteigen" hat der neue Treffpunkt Berufsbildung des Deutschen Kfz-Gewerbes am 09.11.2017 in Fulda stattgefunden.

Spannende und vor allem zukunftsweisende Themen rund um die Aus- und Weiterbildung wurden in Form von Keynotes, Workshops und Marktplätzen präsentiert:

  • Azubi-Marketing
  • Digitalisierung in der Ausbildung
  • Strategische Personalentwicklung
  • Zukünftige Mitarbeiterführung

Berufsbildungsexperten und Redner standen während der Tagung im Bereich der Marktplätze für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung. Hier konnten Themen der Tagung zum einen vertieft oder zusätzliche aktuelle Punkte im kleineren Kreis diskutiert werden.

Treffpunkt Berufsausbildung 2017 - Bilder

AutoBerufe Award - der Bildungspreis des Deutschen Kfz-Gewerbes

Am Abend des 08. November 2017 fand das Get-Together für alle Teilnehmer des Treffpunkts Berufsbildung im Esperanto statt. In entspannter und lockerer Atmosphäre konnten die Teilnehmer einen ungezwungenen Abend genießen und Gespräche mit Kollegen führen.

Highlight des Abends war die Verleihung des AutoBerufe Award - der Bildungspreis für das Deutsche Kfz-Gewerbe. Auch bei dieser neuen Auszeichnung ging es nicht mehr allein um die Ausbildung, sondern auch um die Weiterbildung und Förderung, also die Personalentwicklung von Mitarbeitern.

Der AutoBerufe Award zeichnete Kfz-Betriebe aus, die sich in besonderer und innovativer Weise um die Gewinnung, Ausbildung und Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter bemühen.

Mehr Informationen zum AutoBerufe Award gibt es HIER

 

 

Veranstalter

Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) / Initiative "AutoBerufe - Mach Deinen Weg!"

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen rund um den Treffpunkt Berufsbildung oder den AutoBerufe Award wenden Sie sich gerne an:

Pinar Rey
Telefon: 0228 - 91 27 285
Email: rey@kfzgewerbe.de

Claudia Kefferpütz
Telefon: 0228 - 91 27 284
Email: kefferpuetz@kfzgewerbe.de

 

 

 

_____________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________

 

 

 

10. Bundes-Berufsbildungs-Kongress, 29./30. Mai 2015

Am 29. und 30. Mai 2015 feierte der Bundes-Berufsbildungs-Kongress für Ausbildungsexperten unter dem Motto "Gemeinsam Zukunft bewegen!" sein 10-jähriges Jubiläum. 300 Ausbildungsexperten aus ganz Deutschland verfolgten aktuelle Themen rund um die Berufsbildung.

Die wichtige Rolle des Kfz-Gewerbes in der dualen Ausbildung hat ZDK-Präsident Jürgen Karpinski betont. Er appellierte an die etwa 300 Kongressteilnehmer, sich auch weiterhin der gesellschaftlichen Verantwortung für die jungen Menschen zu stellen. „Wer sich nicht intensiv um die Ausbildung des Nachwuchses kümmert, verschenkt die Zukunft“, sagte Karpinski. Hier seien alle Beteiligten gefordert – von Eltern über Lehrer und Meister bis hin zu Autoherstellern, Importeuren und Verbänden.

Der Kongress versammelte Ausbilder in Betrieben und überbetrieblichen Bildungsstätten, Berufsschullehrer aus dem technischen und kaufmännischen Bereich, Auszubildende des Kfz-Gewerbes sowie Vertreter aus Industrie und Verbänden zu Fachvorträgen und Erfahrungsaustausch.

____________________________________________________________________________________

9. Bundes-Berufsbildungs-Kongress, Maritim-Hotel, Bad Wildungen

Freitag, 24.05.2013 bis Samstag, 25.05.2013

Der Bundes-Berufsbildungs-Kongress für Ausbildungsexperten des Kfz-Gewerbes ist wieder einmal mit spannenden Themen und Aktionen in Bad Wildungen zu Ende gegangen.

Wir danken allen Teilnehmern für ihr Kommen und die regen Diskussionen. Den Referenten danken wir für die spannenden Themen und die anregenden Gespräche.

Unsere Partner

Schließen